Angebot

ANGEBOT

Um Ihnen ein Angebot zu erstellen, benötige ich eine genaue Auftragsbeschreibung und/oder den Ausgangstext. Wenn Sie mir ein Dokument übermitteln, enthält dieses in den meisten Fällen personengebundene Daten. Bitte lesen Sie vorab meine DATENSCHUTZERKLÄRUNG, denn ich benötige Ihr Einverständnis in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten.

Sobald wir diese Formalität geklärt haben, kann ich mit meiner eigentlichen Arbeit beginnen. 

Anhand des Dokuments und Ihrer Auftragsbeschreibung analysiere ich den Text und erstelle Ihnen ein verbindliches Angebot, nach dem dann auch abgerechnet wird. In begründeten Ausnahmefällen, in denen sich der tatsächliche Arbeitsaufwand z. B. wegen eines nicht editierbaren oder unzureichend editierten Formats nur schätzen lässt, erhalten Sie einen Kostenvoranschlag

​

KOSTEN.

Wie viel wiegt ein Kilo übersetzter Wörter, Normzeilen, Zeichen, Seiten? Haben diese Einheiten alle das gleiche Gewicht? Wird ihnen international die gleiche Gewichtung beigemessen? Nein. Die Gewichtung hängt von Art, Umfang und Schwierigkeitsgrad der vereinbarten Leistung ab. 

Text und Lektorat werden nach Zeitaufwand in Stunden bemessen. Abgerechnet wird immer fair nach Gewicht in Talent oder Skrupel. 

Vorkosten, auskosten, koste es, was es wolle. Einen Vorgeschmack finden Sie                                                              

​

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Eine Geschäftsbeziehung braucht einen gemeinsamen Nenner: den kleinsten gemeinsamen Nenner der Verständigung auf wechselseitige Praktiken. Ich bin zwar kein Großunternehmen, doch auch freiberufliche Einzelunternehmerinnen haben ein Interesse an geregelten Geschäftsabläufen. 

Mit der Auftragsbestätigung eines Angebots erklären Sie sich mit diesen AGB einverstanden.

IT

Diese Website verwendet Cookies. Bevor Sie  diese akzeptieren, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung.

OK